Antrag auf Reduzierung Mindestentleerungen

Durchschnittliche Lesedauer: weniger als eine Minute

Hiermit beantragen Sie die Reduzierung der Mindestentleerungen eines 120-l Restabfallbehälters von 4 auf 2 Leerungen im Jahr.

Der Antrag auf diese Gebührenermäßigung ist bis zum 31.12. des laufenden Jahres zu stellen. (§6 Abs. 3 Abfallgebührensatzung)

Die Ermäßigung der Abfallgebühren durch die Reduzierung von 4 auf 2 Mindestentleerungen eines Restabfallbehälter wird für Grundstücke gewährt, auf denen nur eine Person gemeldet (1-Personenhaushalt) und insgesamt nur ein Restabfallbehälter registriert ist.

Für die Antragstellung ist eine Registrierung im Serviceportal notwendig.

Vollständige Beschreibung anzeigen
Antrag stellen
Bitte melden Sie sich zunächst an.