Bürgermelder

Störungsmeldungen zu defekter Straßenbeleuchtung richten Sie bitte direkt an den Eigenbetrieb Stadtpflege unter folgenden Link.

Straßen- und Gehwegschäden
Erich-Weinert-Straße ; 06847 Dessau-Roßlau (Mosigkau)
Das lange bekannte Thema-massive Straßenschäden in Mosigkau. Derzeit gleicht die Erich-Weinert-Straße als auch die Friedrich-Polling-Straße einem riesigen See. Zudem muss man bei der Befahrung beider Straßen selbst im Schritttempo Angst um sein Auto haben, denn selbst im Schritttempo werden durch die massiven Löcher die Stoßdämpfer stark belastet.
mehr
Straßen- und Gehwegschäden
Auf dem Radweg in Richtung Roßlau sind sämtliche Brücken auch nach mehreren Tagen immernoch nicht geräumt. Der Schneematsch überfriert und das erhebliche Unfallrisiko für Radfahrer wird seitens der Stadt offensichtlich hingenommen, was wiedereinmal zeigt, dass der Stellenwert der Radfahrer in dieser Stadt gegen Null geht! Bitteschnellstmöglich diese priorisierte Strecke räumen und zukünftig, wie auch auf den Autostrassen möglich, gleich nach dem Schneefall räumen!
mehr

Antwort:
Für die Landesstraße nach Roßlau ist der Winterdienst der Stadt nicht verantwortlich, sondern hier muss das Land aktiv werden. Städtische Radwege können nur bedingt geräumt werden, da Hauptstraßen Vorzug haben.
Geantwortet am: 20.12.2022 08:28 Uhr
Straßen- und Gehwegschäden
Kornhausstraße 91, 93 ; 06846 Dessau-Roßlau (Ziebigk)
Seit Wochen ist der Radweg in der Kornhausstr. auf der Westseite zwischen Sieben Säulen und Schirrmacherstr. durch eine dicke Laubschicht zur Unfallgefahr geworden. Der Weg macht hier mehrere Kurven und der schmierige Belag durch verrottendes Laub müsste umgehen beseitigt werden.
mehr
Straßen- und Gehwegschäden
Helmut Kohl Straße ; 06844 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
Es sind so viele Umleitung in der Stadt. Besteht nicht die Möglichkeit die Helmut Kohl Straße für PKWs den Verkehr an der Baustelle vorbei zu führen auf der anderen Seite. Auf Autobahnen geht das ja auch. Zum Berufsverkehr steh man überall im Stau.
mehr

Antwort:
Regelungen und Umleitungen werden nach besten Wissen und Gewissen festgelegt. Leider kann es immer mal wieder zu Staus kommen, die auch zeitlich befristet sind.
Geantwortet am: 20.12.2022 08:31 Uhr
Ordnung / Sicherheit
Kreuzung Amalienstraße/Askanische Straße 123 ; 06842 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
Die Ampel auf der rechten Seite (Richtung LIDL) ist verdreht, meiner Meinung nach und nur direkt an der Kreuzung richtig zu erkennen
mehr
Ordnung / Sicherheit
Kreuzung Gliwicer Straße/Friedhofstraße 4 ; 06842 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
Der TRIXI-Spiegel an der Kreuzung ist seit Wochen verstellt, hängt nach unten
Vandalismus
Zerbster Straße 16 ; 06844 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
Die Ladesäule für eBike in der Zerbster Straße nahe des Eiscafe bietet z.Z. ein trauriges Bild. Wollte gestern dort laden, doch keine der 3 Lade-Fächer ließ sich öffnen, die oberste Tür ist sogar durch ein angeschraubtes Blech ersetzt statt einer neuen Tür.
mehr
Straßen- und Gehwegschäden
Tiefer Grund 41 ; 06842 Dessau-Roßlau (Mildensee)
Fahrbahnabsenkung - geflickter Teerbelag im Kreuzungsbereich Tiergartenstraße/Tiefer Grund setzt sich Im weiteren Straßenverlauf Tiefer Grund Absenkungen von TW-Abstellern, Ausbruch von Betonflächen und/oder mit Schlaglochbildung
mehr
Bäume / Grünanlagen
Tiergartenstraße 17 ; 06842 Dessau-Roßlau (Mildensee)
Wieder wuchert Unkraut am Strommasten der Tiergartenstraße/Ecke Kirchhau. Sichteinschränkungen bei Fahrzeugverkehr, u.a. Kinder oder Fußgänger könnten übersehen werden.
mehr
Ordnung / Sicherheit
Kühnauerstraße-Oechelhaeuser Straße ; 06846 Dessau-Roßlau (Siedlung)
Dessau, Kreuzung Kühnauerstraße-Oechelhaeuser Straße. Von der Hermann-Köhl-Str. kommend waren bisher an der Ampel die Zeichen für Fußgänger und Radfahrer zu sehen. Für die Überquerung der Oechelhaeuser Straße und der Krosigkstraße. Fuß- und Radweg liegen dicht nebeneinander. Jetzt sind nur die Symbole für Fußgänger vorhanden. Wo sind die Signale für Radfahrer? Neue Signale sind nicht erkennbar. Wegen der Haltestelle sind die Signale der Hauptfahrbahn für Radfahrer nicht nutzbar. (Zu weit weg.) Die Signale für Fußgänger sind für Radfahrer nicht vorgesehen, wann also dürfen und sollen Radfahrer die Kreuzung gefahrlos überqueren? Es war alles gut eingerichtet und hat funktioniert, warum wurde das geändert? Auf den 3 Bildern sieht man deutlich die Piktogramme für Fußgänger.
mehr