Bürgermelder

Störungsmeldungen zu defekter Straßenbeleuchtung richten Sie bitte direkt an den Eigenbetrieb Stadtpflege unter folgenden Link.

Müllablagerungen / Sauberheit
Karlstraße, Jonitzer Straße, Reinickestraße ; 06844 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Nord)
Im innerstädtischen Bereich Nord in den Bereichen Karlstraße/Jonitzer Straße ist eine enorme Müllplage zu beanstanden. Durch aufgerissene gelbe Säcke oder illegal abgestellten Müll sind die von Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern, hochfrequentierten Straßen vermüllt. Dies ist auf den kleinen Grünstreifen und vor allem Parkbuchten zu beobachten. Zudem sind die Fußgängerwege in den Bereichen von Hundekot übersät. Vorzuschlagen sind gelbe TONNEN, vermehrte Straßen- und Fußwegreinigungen, ein größeres Angebot an Mülleimern und Hundekotsäcken.
mehr

Antwort:
Zum Vorschlag Einführung Gelbe Tonnen: Die Stadt Dessau-Roßlau ist bereits seit 2020 dabei, das komplette Stadtgebiet schrittweise auf Gelbe Tonnen umzustellen. Neben den Stadtbezirken, welche bereits jetzt über Gelbe Tonnen verfügen, werden ab 01.01.2023 weitere Stadtbezirke (Alten, Siedlung, Süd, Waldersee, West, Ziebigk und Zoberberg) mit Gelben Tonnen ausgestattet. Die 3 Innerstädtischen Bereiche (Nord, Mitte und Süd) können jedoch ab 2023 noch nicht auf Gelbe Tonnen umgestellt werden. Hier ist die Umstellung ab 01.01.2026 geplant. Bis dahin sind in diesen Stadtbezirken weiterhin Gelbe Säcke zu verwenden, welche bei ordnungsgemäßer Benutzung nicht zwangshalber zu Verunreinigungen führen müssen. Die bisher zu beobachtenden Verunreinigungen durch zerrissene Gelbe Säcke sind meist auf ein Fehlverhalten der Bürger zurückzuführen. Da viele Gelbe Säcke deutlich vor dem turnusmäßigen Abholtermin im öffentlichen Bereich abgelegt werden, kommt es natürlich häufig zu Zerstörungen der Säcke in Folge von Tierverbiss, Vandalismus oder Windereignissen. Hier haben es die Anwohner selbst in der Hand, für Ordnung und Sauberkeit vor Ihren Haustüren zu sorgen. Die gelben Säcke dürfen gemäß Abfallsatzung der Stadt Dessau-Roßlau erst am Tag der Abholung bzw. frühestens am Vorabend ab 18:00 Uhr zur Abholung im öffentlichen Verkehrsraum bereitgelegt werden. Bis dahin müssen volle Gelbe Säcke auf dem privaten Grundstück bzw. in den zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten zwischengelagert werden. Wenn diese Regularien eingehalten werden, würden viele der aktuellen Verunreinigungen gar nicht erst entstehen.
Geantwortet am: 29.06.2022 14:52 Uhr
Bäume / Grünanlagen
Tiergarten ; 06842 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
Zwischen Tiergartenbrücke und Ruderverein gibt es einen kleinen Steg für Wassersportler zum Einstieg. Leider ist er vollkommen zu gewachsen und somit kein Einstieg möglich. Als Nicht-Mitglied im Ruderverein hat man somit keine Chance die tolle Wasserlandschaft von Dessau-Roßlau zu erkunden (zumal es im innerstädtischen Bereich der Mulde keine weiteren freien Stege existieren). Bitte frei schneiden. Dankeschön. :)
mehr
Straßen- und Gehwegschäden
Holunderweg 43 ; 06849 Dessau-Roßlau (Haideburg)
Auf dem Fußweg in der Alten Leipziger Straße zwischen der Bushaltestelle und der Ausfahrt vom Nettoparkplatz senken sich die Platten ab, Stolperstelle.
mehr

Antwort:
Reparaturauftrag an den Eigenbetrieb Stadtpflege wurde erteilt.
Geantwortet am: 28.06.2022 10:59 Uhr
Straßen- und Gehwegschäden
Ferdinand- von-Schill-Straße ; 06844 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
"Die Aus- und Einfahrt Innenhof Ferdinand- von- Schill- Straße / Hans- Heinen- Straße ist durch massives Verschieben des Straßenpflasters nur sehr schlecht bei Gefahr des Aufsetzens passierbar. Der Zustand verschlechtert sich zunehmend." Das hatte ich am 19.03.2022 gemeldet. Mittlerweile hat mein Auto schon zweimal aufgesetzt- trotz langsamer und vorsichtiger Fahrweise. Die Mitte der Einfahrt kann ich gar nicht mehr befahren.
mehr

Antwort:
Reparaturauftrag an den Eigenbetrieb Stadtpflege wurde erteilt.
Geantwortet am: 28.06.2022 10:59 Uhr
Bäume / Grünanlagen
Am Schenkenbusch 1a ; 06849 Dessau-Roßlau (Haideburg)
starker Befall von Eichenprozessionsspinner am Waldbad. Sehr viele Nester in den Eichen
Bäume / Grünanlagen
Fritz-Hesse-Straße 31 ; 06844 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
Die Bäume auf der Insel am Busbahnhof sind in erbärmlichen Zustand und brauchen dringend Pflege.

Antwort:
Die Grünflächen und Bäume befanden sich bisher noch in der Verantwortung des Tiefbauamtes im Rahmen der Investition (Fertigstellungs- und Entwicklungspflege). Derzeit wird die Übergabe in die Verantwortung des EB Stadtpflege vorbereitet.
Geantwortet am: 28.06.2022 10:57 Uhr
Ordnung / Sicherheit
Waldweg 1 ; 06846 Dessau-Roßlau (Siedlung)
Waldweg 1 ; 06846 Dessau-Roßlau Der kleine Kreuzungsbereich Waldweg Ecke Esikostr, kommend Ziebigker Straße, sollte vielleicht ein Verkehrsspiegel angebracht werden. Wenn man dort rechts vor links gewähren möchte, steht man schon mitten drin und kann rechts vor links durch extrem erschwerte Sicht überhaupt nicht gewähren. Das gleiche auch weiter oben, An der Kienheide Ecke Kienfichten.
mehr

Antwort:
Der Bereich Waldweg/ Esikostraße liegt in einer Zone 30km/h, die Esikostraße ist eine Einbahnstraße mit eher geringem Verkehrsaufkommen einer Anliegerstraße. Vor Ort wurde festgestellt, dass bei vorsichtiger Annäherung an die Einmündung Esikostraße/ Waldweg für alle Fahrbeziehungen ausreichend Sichtfreiheit gegeben ist. Auch der Verkehrsknoten An der Kienheide/ Kienfichten ist durch die Einbahnstraßenregelung eindeutig geregelt. Unter Einhaltung der nach § 12 StVO vorgeschriebenen Parkordnung und der vorgegebenen Geschwindigkeiten werden die Sichtbeziehungen in beiden Knotenbereichen als ausreichend erachtet, so dass die Aufstellung eines Verkehrsspiegels im o. g. Bereich nicht erforderlich ist. Ergebnis: Bisher sind diese genannten Verkehrsknoten noch nie als Gefahrenstellen identifiziert worden. Die Verkehrssituation kann mit einem Verkehrsspiegel nicht verbessert werden, umsichtige Kraftfahrer nähern sich den Einmündungen mit ausreichender Vorsicht, um auf Gefahrensituationen entsprechend reagieren zu können. Der § 1 StVO sagt hier unter anderem „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitiger Rücksicht“. Natürlich birgt Fehlverhalten einiger Verkehrsteilnehmer Gefahren und ist für den Einzelnen immer ein Ärgernis - erfordern hier aber derzeit kein Handeln. Kontrollen durch den Stadtordnungsdienst erfolgen weiterhin in unregelmäßigen Abständen.
Geantwortet am: 28.06.2022 10:54 Uhr
Ordnung / Sicherheit
Altener Straße 15 ; 06847 Dessau-Roßlau (Alten)
Die Grünphase der Fußgängerampel über die Altener Straße in Höhe der Brauereistraße ist so kurz eingestellt, dass es selbst junge, gesunde Menschen kaum schaffen die Straße zu überqueren. 2 - 3 Sekunden länger wären schon sehr hilfreich.
mehr
Bäume / Grünanlagen
06844 Dessau-Roßlau (Waldersee)
EPS-Nest am Baum an Radweg in Höhe Einmündung Rehsumpfstraße/Alte Mildenseer Str.
Straßen- und Gehwegschäden
Wolfgangstraße 13 ; O6844 Dessau-Roßlau (Innerstädtischer Bereich Mitte)
In der wolfgangstraße Höhe Einmündung kaufland ist der Fahrradweg massivgeschädigt durch einen LKW vermutlich
mehr

Antwort:
Reparaturauftrag wurde bereist an den Eigenbetrieb Stadtpflege erteilt.
Geantwortet am: 17.06.2022 08:10 Uhr